banner6 Kopie
suwappen
gbwappen

Sturmtief


 

notruflogo

 

 

 

2) H1 Umgestürzte Bäume nach Sturmtief

Einsatzart:

H1

Einsatzstichwort:

Umgestürzte Bäume

Einsatzort:

Gesamtes Einsatzgebiet

Alarmierung:

24.01.2018 - ab 12:10 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:

ELW-symbolLF20-symbolLF8-6-symbol

Einsatzbericht:

Das Sturmtief „Friederike“ ist am Donnerstag über die Grafschaft hinweg gezogen. Auch im Einsatzgebiet der Feuerwehr Uelsen waren die stürmischen Böen für mehrere umgestürzte Bäume verantwortlich. Um 12:10 Uhr am Mittag wurde die Ortsfeuerwehr zum ersten Einsatz alarmiert. Auf der Uelsener Straße in Getelo war ein Baum umgestürzt und versperrte einen Teil der Fahrbahn. Die ausgerückten Kameraden schnitten den Baum mit Hilfe der Kettensäge in Stücke und räumten diesen anschließend in den Seitenraum. Dies sollte jedoch nicht der einzige Einsatz bleiben. Weitere umgestürzte Bäume wurden in Halle, Itterbeck sowie Uelsen und Umgebung von der Fahrbahn geräumt. Dabei wurden unter anderem auch zwei Telefonleitungen durchtrennt. Beim einen weiteren Einsatz handelte es sich nicht um einen umgestürzten Baum, sondern um eine abgeknickten Strommast in Halle. Die Feuerwehr sperrte die Einsatzstelle weiträumig ab und informierte den Netzbetreiber. Die Feuerwehr war über mehrere Stunden mit drei Fahrzeugen im Einsatz.

18.01.2018-2

Bild: OF Uelsen

notausgang