banner6 Kopie
suwappen
gbwappen

Gebäudebrand


 

notruflogo

 

 

 

33) B3 Brand in einer Elektroverteilung

Einsatzart:

B3

Einsatzstichwort:

Gebäudebrand

Einsatzort:

Am Spöllberg, Gölenkamp

Alarmierung:

18.09.2017 - 07:23 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:

ELW-symbolLF20-symbolLF10-symbolLF8-6-symbol

Ortsfeuerwehr Neuenhaus und Ortsfeuerwehr Lage

Einsatzbericht:

Feuerwehr Uelsen löscht Kabelbrand in Gölenkamp

Mit dem Alarmstichwort „B3 – Gebäudebrand“ ist die Feuerwehr Uelsen am Montagmorgen um 07:22 Uhr nach Gölenkamp alarmiert worden. Laut ersten Meldungen der Leitstelle in Nordhorn war es in einer Elektroverteilung zu einem Kabelbrand mit starker Rauchentwicklung gekommen. Die Flammen drohten auf das Wohnhaus überzugreifen.

Sofort machten sich der Einsatzleitwagen sowie die Löschgruppenfahrzeuge LF 20 und LF 10 auf den Weg zur Einsatzstelle. Aufgrund der zunächst unklaren Lage wurde die Feuerwehr Neuenhaus nachalarmiert. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr sowie durch erste Löschmaßnahmen der Bewohner konnte Schlimmeres verhindert werden. So hatten die Anwohner bereits mit Hilfe von Feuerlöschern die Flammen eingedämmt. Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz gingen danach in das Gebäude vor und löschten weitere Glutnester. Da sich die Flammen durch Kabelkanäle ausbreiten konnten, mussten auch Teile des Daches abgedeckt werden. Beim Aufspüren der Glutnester leistete die Wärmebildkamera der Ortsfeuerwehr Uelsen wieder hervorragende Dienste. Parallel zu den Löscharbeiten wurden die Räumlichkeiten mit Belüftungsgeräten vom Rauch befreit.

Neben der Ortsfeuerwehr Uelsen mit 22 Einsatzkräften standen das Staffel-LF und der ELW aus Lage, sowie das Neuenhauser LF, HLF und TLF mit insgesamt 32 Einsatzkräften in Bereitschaft.

18.09.2017

Bild: OF Uelsen

notausgang